Lösung sofort einsetzbar

Leider konnte das Element kos.wnetz.modules.compilation.objects.Picture2 nicht dargestellt werden! Der genaue Grund für den Fehler wurde protokolliert. Sollte dieses Problem weiterhin bestehen, wenden Sie sich bitte an
Keine Handbücher, keine Hardware, keine Programmierkenntnisse - einfach ein Design auswählen und die Inhalte eingeben.

Serverbetrieb

Je nach Größe der Installation bieten sich drei Varianten an:

  • Installation in unserem Rechenzentrum: Hierbei wird eine Mandanteninstallation für Sie eingerichtet. Dies ist im Standardfall die preisgünstigste Lösung, da so die Weiterentwicklung zu niedrigen Kosten möglich ist.

  • Dedizierter Server: Sie erhalten für Ihre Installation einen Server in unserem Rechenzentrum, der nur für Ihre Installation verwendet wird.

  • Installation auf Ihren Rechnern: Alternativ kann die Software auch auf Ihren Rechnern installiert werden. In diesem Fall benötigen wir einen Online-Zugang, so dass die regelmässigen Updates durchgeführt werden können.

Bei der dritten Variante – der Vor-Ort-Installation – fallen zusätzliche Kosten an, die im Angebot gesondert hervorgehoben werden.

Datensicherheit

Leider konnte das Element kos.wnetz.modules.compilation.objects.Picture2 nicht dargestellt werden! Der genaue Grund für den Fehler wurde protokolliert. Sollte dieses Problem weiterhin bestehen, wenden Sie sich bitte an

Wenn die Installation auf Servern der Plattform GmbH läuft, werden eine Vielzahl von Datensicherheitmaßnahmen durchgeführt:

  • physische Datensicherheit: Unsere Server befinden sich in Rechenzentren mit Alarmanlagen und ständiger Überwachung. Ein Zugang Unbefugter zu den Servern ist ausgeschlossen.

  • Firewall: Physische Firewalls gewährleisten den Schutz vor Viren und Port-Attacken.

  • VPN: Die Wartungsarbeiten an Servern werden über ein gesondertes virtuelles privates Netz (VPN) durchgeführt.

  • Raid: Die Daten sind in Raid-Systemen gespeichert. Bei diesen Systemen werden die Daten redundant auf mehrere Festplatten verteilt, so dass beim Ausfall einer Platte ein Austausch während des laufenden Betriebs möglich ist.

  • 8-facher Backbone: Die Rechenzentren sind mit mehrfachen Verbindungen ins Internet verbunden.

Die Daten werden täglich gesichert und wöchentlich extern ausgelagert, so dass auch bei völliger Zerstörung der Geräte noch Sicherungen vorhanden sind.

 

Hotline

  1. Über feedback@plattform-gmbh.de sind wir werktags kurzfristig zu erreichen.

  2. Auf Wunsch kann eine telefonische Hotline für Anwenderfragen werktags von 9:00-12:00 Uhr und 14:00-17:00 freigeschaltet werden.

Eine Notrufnummer für Probleme mit der Verfügbarkeit des Systems ist ausserhalb der Service-Zeiten erreichbar.

Service

Zum Start des Systems sollten Basisdaten – News, Organisation, Personen – eingetragen werden. Wir können dabei einen Startpunkt bieten, aber auch die gesamte Arbeit übernehmen:

  1. Basisübernahme: Wir übernehmen alle Daten, die wir innerhalb eines im Angebot festzulegenden Zeitraums übernehmen können. Die weitere Überarbeitung der Daten ist Ihnen überlassen.

  2. Redaktion: Wir redigieren alle bestehenden Texte und liefern einen kompletten Vorschlag.

Nach der Bereitstellung des Systems können Sie alle weiteren Änderungen selber durchführen.

 
 
service@plattform-gmbh.de
service@plattform-gmbh.de